Wildnisschule Walk on the Wildside

Scout Camp – Wochenende

Die Kunst unsichtbar zu werden

Für alle mutigen Kids gibt es Anfang Mai unser erstes Scout Camp – Wochenende in Prebelow. Hier werden wir wieder zelten, uns komplett selbst verpflegen und wirklich in die Welt der Scouts, Fährtenleser und Survivalprofis eintauchen. Das heißt drei Tage tarnen, schleichen, Spuren lesen, Feuer machen und einiges mehr. Wir gehen einen Schritt weiter aus der Komfortzone heraus.

Inhalte des Scout Camp Wochenendes:

– ganzheitliche Wahrnehmung
– (natürliche) Tarnung
– Leave no trace / Keine Spuren hinterlassen
– Schleichtechniken
– Bewegen in  Gruppen – Scoutmissionen
– Kommunikation / Zeichensprache
– Inner Tracking
– Scout-Regeln
– Ängste überwinden
– Körperbeherrschung
– Kundschaften
– Pflanzliche Nahrung finden
– nächtliche Geheimmissionen

Scout-Camp-Wochenende zwei Jungs sitzen angemalt an einem Baum

Es ist von Vorteil, wenn ihr bei einem unserer Wildniscamps schon einmal dabei wart. Wir freuen uns aber auch über neue wilde Kinder, die keine Angst vor Mücken und Ameisen haben.
Wir wollen mit euch in die Natur eintauchen, von ihr lernen und in ihr unsichtbar werden, so dass uns selbst die Vögel nicht mehr wahrnehmen können.

Scout Camp Wochenende Mann hockt vor Bäumen
Scout Camp Junge mit Schlamm liegt abgetarnt im Dickicht
getarnter Junge schaut hinter einem Baum hervor

ÜBERSICHT

Scout Camp - Wochenende

„Die Kunst unsichtbar zu werden“

199 €

inkl. Vollverpflegung und Betreuung (Betreuerschlüssel 1:5)

Teilnehmerzahl: 10 - 15

Alter: 10 - 15

Dauer: Donnerstag bis Sonntag

TERMINE:

30.04. - 03.05.2020

Da wir schon einige Anfragen haben, gibt es die Option, auch erst am 01.05.2020 vormittags anzureisen. Dafür gibt es einen günstigeren Preis. Falls ihr das in Anspruch nehmen wollt, schreibt uns gern eine Email an: kontakt@walk-on-the-wildside.de oder über das Kontaktformular

Teilen:

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on email

Das Scout Camp könnt ihr auch mit eurer Klasse oder in den Ferien erleben:

Scroll to Top